Was ist gut gegen Gift-Pokemon?

Der Kampf gegen Gift-Pokemon kann gefährlich sein, weil ihr charakteristischer Statuszustand und der zunehmende Schaden von Gift außer Kontrolle geraten können, wenn du nicht darauf vorbereitet bist!

GameFreak hat nicht freundlich zu Gift-Typen gewesen, weil im Allgemeinen alle ihre Statistiken sind unter dem Durchschnitt. Aber das bedeutet nicht, dass du Pokemon vom Typ Gift auf die leichte Schulter nehmen kannst!

Es gibt mehrere Pokemon des Typs Gift, die bemerkenswerte Ausnahmen von der Regel darstellen, und sie verfügen alle über eine Reihe nützlicher defensiver Resistenzen.

Pokemon vom Typ Gift sind schwach gegen:

Verwende Attacken dieser Typen, um doppelten Schaden gegen Gifttypen zu verursachen. Das ist super effektiv!

Was ist gut gegen GiftpokemonWas ist gut gegen Giftpokemon

Der Typ Stahl ist immun gegen Attacken des Typs Gift:
Setze ein Pokemon vom Typ Stahl ein, um keinen Schaden durch gegnerische Attacken vom Typ Gift zu erleiden.

Was ist immun gegen Attacken vom Typ GiftWas ist immun gegen Attacken vom Typ Gift

Diese Typen widerstehen Attacken vom Typ Gift:
Setze Pokemon dieser Typen ein, um die Hälfte des Schadens durch gegnerische Attacken vom Typ Gift zu erleiden. Das ist nicht sehr effektiv.

Was widersteht Gift-Typ-AttackenWas widersteht Gift-Typ-Attacken

Großartige Pokemon für den Einsatz gegen Gift-Typen:

Diese Pokemon lernen super effektive Attacken oder haben nützliche Resistenzen (oder beides!)

Lehmdol (Boden/Psycho)

Metagross (Psychisch/Stahl)

Steelix (Boden/Stahl)

Bronzong (Psychisch/Stahl)

Nidoking und Nidoqueen (Boden / Gift)

Solgaleo (Psychisch/Stahl)

Gute Attacken für den Einsatz gegen Pokemon vom Typ Gift:

Erdbeben (Boden)

Erdkraft (Boden)

Hohe Pferdestärke (Boden)

Psychisch (Psychisch)

Psybeam (Psychisch)

Zen-Kopfstoß (psychisch)