Sicherheitsmerkmale, Vorteile und Kundenbetreuung von Bitcoin Motion

Sicherheitsmerkmale

Bitcoin Motion war in eine Reihe von Hacks und Kontroversen verwickelt, die ihre Sicherheitsimplementierungen fragwürdig erscheinen lassen.

Die Börse nutzte den stark fehlerhaften Code von Bitcoinica als Basis für ihre Plattform. Wie wir bereits zu Beginn unserer Bewertung von Bitcoin Motion erwähnt haben, wurde Bitcoinica vor seiner Schließung mehrfach gehackt.
Dies könnte erklären, warum die Website im Jahr 2015 einen Hack von 1500 BTC erlitt. Aber im darauffolgenden Jahr, im August 2016, verlor sie bei einem weiteren Hacking-Vorfall sogar mehr als 100.000 BTC – ein Betrag, der nach heutigen Maßstäben auf etwa 1 Milliarde US-Dollar geschätzt wird.

Es folgten weitere Probleme, da die Börse nicht in der Lage war, mit den Verlusten umzugehen, ohne ihre Kunden leiden zu lassen. Um die Verluste zu decken, zog die Plattform 36 % der Guthaben ihrer Nutzer ein, einschließlich derer, die nicht von dem Angriff betroffen waren. Bitcoin Motion gab den Kunden im Tausch gegen einen Umsatzbeteiligungs-Token namens BFX. Die Swaps wurden erzwungen, und viele Nutzer waren mit der Situation nicht zufrieden. Viele behaupteten, die Plattform habe die ganze Tortur nur vorgetäuscht, um an ihr Geld zu kommen.

Es wurde behauptet, dass ein Jahr später alle Kunden eine vollständige Entschädigung erhielten, wenn sie ihre BFX-Tokens behielten.
Danach hatte Bitcoin Motion Probleme mit seinen Bankpartnern, Wells Fargo und einer taiwanesischen Bank, da beide ihre Beziehungen mit der Börse im Jahr 2017 einstellten, was sich im Laufe der Zeit zu einer der größten Krypto-Nachrichten des Jahres 2019 auswuchs. Da die Börse nicht in der Lage war, eine normale Bankbeziehung zu sichern, hinterlegte sie 1 Milliarde US-Dollar bei einem panamaischen Zahlungsabwickler namens Crypto Capital Corp. Es wurde behauptet, dass Bitcoin Motion im Jahr 2018 wusste oder vermutete, dass Crypto Capital mit dem Geld weggelaufen war, aber die Anleger nie über ihren Verlust informierte.

Vorteile von Bitcoin Motion

Im April 2019 beschuldigte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James Bitcoin Motion, Geld aus den Tether-Reserven verwendet zu haben, um einen Verlust von 850 Millionen US-Dollar zu vertuschen.
US-Dollars und US-Kunden wurden von der Börse aufgrund von Bankproblemen nicht mehr akzeptiert.

Bitcoin Motion behauptet, dass 99,5 % der Kundengelder in einer kalten Geldbörse (Cold Wallet) aufbewahrt werden, die eine Multi-Signatur-Funktion verwendet, bei der die Schlüssel geografisch an verschiedenen sicheren Orten verteilt sind.

Die Konten der Nutzer verfügen über 2FA und U2F sowie PGP-E-Mail-Verschlüsselung. Die Konten werden außerdem überwacht und haben fortschrittliche Überprüfungsfunktionen implementiert, wie z.B.:

  • Analyse der gespeicherten Anmeldedaten;
  • System zur Erkennung von IP-Adressänderungen und zur Verhinderung von Session-Hijacking;
  • E-Mail-Benachrichtigungen mit einem Link zum sofortigen Einfrieren Ihres Kontos im Falle verdächtiger Kontoaktivitäten;
  • Überwachung der IP-Adresse.

Kundenbetreuung

Das Support-Team von Bitcoin Motion kann rund um die Uhr über ein Ticketing-System kontaktiert werden. Um darauf zuzugreifen, scrollen Sie nach unten und gehen Sie zum Abschnitt “Support”. Tickets werden innerhalb von 12 Stunden beantwortet, aber einige haben berichtet, dass es manchmal länger dauert, bis sie antworten. Es gibt weder einen Live-Chat noch eine Telefonnummer.
Die Website bietet auch eine Wissensdatenbank, die fast alle Themen im Zusammenhang mit Buchhaltungsfunktionen und Handel abdeckt.