Category Archives: Kryptowährung

Ripple kündigt Kreditlinie zur Kapitalbeschaffung an

Ripple kündigt Kreditlinie zur Kapitalbeschaffung für sofortige grenzüberschreitende Zahlungen an

RippleNet-Kunden, die die On-Demand-Liquiditätsfunktion (ODL) nutzen, können eine Kreditlinie beantragen, indem sie XRP von Ripple auf Kreditbasis kaufen. Dies hilft bei der sofortigen Beschaffung des Kapitals, das Unternehmen benötigen, um ihr Geschäft in großem Maßstab auszubauen.

Am Donnerstag, dem 8. Oktober, kündigte das in San Francisco ansässige Blockketten-Startup-Unternehmen Ripple Labs Inc. seinen neuen Kreditlinien-Service durch Bitcoin Superstar an. Dieser Service ermöglicht es Kunden, bei Bedarf mit nativer XRP-Krypto-Währung Liquidität zu beschaffen und sofortige grenzüberschreitende Zahlungen zu finanzieren.

Dieser Service richtet sich im Wesentlichen an aufstrebende FinTechs und kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Er hilft ihnen, ihre Geschäfte schnell zu skalieren und gleichzeitig die Träger des Mangels an Betriebskapital zu eliminieren. Er wird ihnen auch helfen, mit den großen Marktteilnehmern auf Augenhöhe zu konkurrieren. Dies ist der erste Versuch von Ripple, in den Bereich der Kryptogeld-Kredite einzusteigen.

Der neue Kreditdienst wird den Kunden von Ripple helfen, die Probleme bei der Schaffung maßgeschneiderter Kreditvereinbarungen zu überwinden. So steht es auf der offiziellen Website von Ripple:

“Mit einer Kreditlinie von Ripple kann Ihr Finanzinstitut XRP verwenden, um sofortige, kostengünstige grenzüberschreitende Überweisungen durchzuführen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Zinssatz zum Zeitpunkt der Zahlung festzulegen und ihn dann gegen eine geringe Gebühr zurückzuzahlen, wenn es für Sie am günstigsten ist.

Mit Ripple’s Line-of-Credit können Kunden über die einfache Kreditvereinbarung der Plattform im Voraus Zugang zu Kapital erhalten. Auf diese Weise erhalten Unternehmen letztlich einen einfachen und schnellen Zugang zu Finanzlösungen und können nach Belieben skalieren.

Funktionsweise des Ripple Line-of-Credit-Systems

Kunden, die bereits die On-Demand-Liquiditätsfazilität (ODL) von RippleNet nutzen, können XRP von Ripple auf Kredit kaufen, Kunden können sofortige Genehmigungen erhalten und werden nur mit der geliehenen Gebühr belastet. Ripple hat versichert, dass es keine versteckten Gebühren als solche geben wird. In der offiziellen Ankündigung heißt es:

“RippleNet-Kunden profitieren einfach von einer einfachen XRP-basierten Vereinbarung überall dort, wo ODL verfügbar ist, unabhängig vom Versandziel oder der Fiat-Währung, und kostet viel weniger als die meisten anderen verfügbaren Kreditoptionen”.

Ripple sagt, dass seine Kunden, die sich auf grenzüberschreitende Sendungen spezialisiert haben, die Vorteile dieses Systems aus erster Hand erfahren können. So wird die Kreditlinie den Unternehmen helfen, ihr Geschäft mit erschwinglichen Überweisungen weltweit auszuweiten. Sie ermöglicht es den Kunden auch, Kapital aus den vorfinanzierten Konten freizusetzen und dieses weiter in das Unternehmenswachstum zu investieren.

Ripple sagt, dass die Kreditlinie den Unternehmen hilft, Kapital ohne zusätzliche Kosten laut Bitcoin Superstar und Gemeinkosten für Altsysteme zur Verfügung zu stellen. Das Herzstück dieser Fazilität ist die von Ripple entwickelte Distributed-Ledger-Technologie (DLT) und sein XRP-Token.

“Die Kreditlinie ist der jüngste Schritt in der Vision von Ripple, das Internet der Werte zu ermöglichen und die Barrieren im Finanzbereich abzubauen. Es handelt sich um einen exklusiven neuen Service, den Finanzinstitute und Gelddienstleister nutzen können, um ihren Kunden stets kostengünstige grenzüberschreitende Zahlungen in Echtzeit zu ermöglichen”, schrieb Ripple.

TRON bringt verpackte Bitmünzen und Äther

TRON bringt verpackte Bitmünzen und Äther in sein DeFi-Ökosystem

In dem Bestreben, die Teilnahme am Markt für dezentralisierte Finanzen (DeFi), einem führenden blockkettenbasierten Betriebssystem, zu fördern, ist TRON kürzlich eine neue Partnerschaft eingegangen, um Wrapped Bitcoin (WBTC) und Wrapped Ether (ETH) in seine Blockkette einzubinden. Dies ist eine recht wichtige Nachricht für die TRON-Gemeinschaft, da WBTC ein besonders weit verbreiteter Bitcoin-Token ist.
Kompatible verpackte Bitcoin und Ether auf TRON DeFi

Nach der Ankündigung vom Donnerstag erreichte der Rivale von Ethereum eine strategische Partnerschaft mit BitGo, einem qualifizierten Verwahrer digitaler Währungen laut Bitcoin Billionaire und andere. Bemerkenswert ist, dass Wrapped Bitcoin eine gemeinsame Initiative von BitGo, Ren (ehemals Republic Protocol), Kyber Network und anderen ist, obwohl das Projekt jetzt von der Dezentralen Autonomen Organisation (DAO) des WBTC beaufsichtigt wird. Berichten zufolge hält BitGo die Krypto-Währungsreserve, wenn Bitcoin verpackt wird.

Der Verwahrer wird also die zugrunde liegenden Kryptowährungen Bitcoin und Ether aufbewahren, so dass die TRON-Gemeinschaft die Kryptos als TRC-20-Token einpacken kann. Diese Token können dann kompatibel in der TRON-Blockkette verwendet werden, wodurch sich für die Mitglieder der Gemeinschaft mehr Möglichkeiten eröffnen, am jetzt boomenden dezentralisierten Finanzmarkt teilzunehmen.

TRON baut Ethereum-Schwachpunkt auf

Während er die Entwicklung kommentierte, sagte der Gründer von TRON und CEO von BitTorrent, Justin Sun:

Jeder kann jetzt mit seinem BTC/ETH alle Vorteile des TRON DeFi Ökosystems genießen, ohne die hohen Gasgebühren auf Ethereum! […] Wir freuen uns darauf, das DeFi-Potenzial von TRON durch eine Partnerschaft mit dem Branchenführer BitGo zu erweitern, um integrale kettenübergreifende Lösungen wie Wrapped Bitcoin (WBTC) und Wrapped Ether zu TRON zu bringen.

Unter anderem können Benutzer von Kryptowährungen in der TRON-Blockkette unter Verwendung der Wrapped Bitcoin und Wrapped Ether stabile Münzen ausleihen, an dezentralen Börsen (DEXs) ausleihen und andere Aktivitäten innerhalb des TRON-Ökosystems durchführen. Es ist erwähnenswert, dass dieser Token ungefähr den Wert der Bitmünze oder des Ethers, die bzw. der auf BitGo hinterlegt wird, im Verhältnis 1:1 tragen wird. Die Ankündigung kommt, wenn die Nachfrage nach Bitcoin-Token auf dem DeFi-Markt gestiegen ist. Es gibt jetzt mehrere Bitcoin-Token, darunter auch das kürzlich neu eingeführte tBTC. Das WBTC allein hat Bitcoin im Wert von mehr als 820 Millionen Dollar in Verwahrung.

Failure to Break Above $11K Could Send Bitcoin To Monthly Lows: BTC Weekendowa analiza cen

Nawet jeśli ostatni tydzień był pozytywny dla Bitcoin, ostatnia akcja cenowa może podnieść niektóre znaki zapytania dla byków.

Po rozpoczęciu tygodnia poniżej 10.500 dolarów, Bitcoin był w stanie złamać powyżej starego twardego oporu i sięgnąć z powrotem do 11.000 dolarów obszaru.

Jednakże, podczas gdy BTC zyskał 5% w ciągu ostatniego tygodnia, większość wiodących kryptokur walut straciła limit rynkowy. LINK na poziomie -18% i nawet Ethereum na poziomie -2% to tylko dwa przykłady. Jeszcze mocniej ucierpiały modne tokeny DeFi.

Świadczy to o tym, że część lub przynajmniej część zysków cenowych BTC pochodziła ze sprzedaży altcoins, a nie z funduszy wchodzących w skład crypto – tak jak na zdrowym rynku hossy.

Wchodząc w ostatnie miesiące 2020 roku, co będzie miało największy wpływ na cenę Bitcoinów?

Czy Trump zostanie ponownie wybrany, czy też nie.

Cena złota

Wyniki rynku giełdowego

szum DeFi
GŁOSOWAĆ
Double-Top On the 4-Hour?
Patrząc na poniższy wykres 4-godzinny, widzimy podwójną górną formację około 11.100 dolarów, która jest podręcznikowym niedźwiedziem.

Co więcej, istnieje również niedźwiedzia dywergencja na RSI. Dzieje się tak, gdy cena składnika aktywów rośnie, podczas gdy RSI spada.

Inną kwestią do rozważenia jest malejąca ilość wolumenu w ciągu ostatniego tygodnia, co pokazuje, że kupujący tracą swoją moc.

Pomimo tego, podobnie jak w przypadku krypto, dynamika może się bardzo szybko zmienić. Należy pamiętać, że Bitcoin czeka również na rynki akcji i złota w poniedziałek, ponieważ oba te czynniki miały ostatnio znaczący wpływ na cenę.

Poziom do oglądania to oczywiście ostatni haj z wczoraj około 11.100 dolarów. W przypadku, gdy Bitcoin złamie się powyżej niego (dalej powyżej leży 50-dniowy MA na około 11 250 dolarów), pęd może się szybko zmienić.

Jednak tak długo, jak Bitcoin nadal ma problemy w tym obszarze, cena może łatwo spaść.

Od dołu, pierwszy poziom wsparcia wynosi około 10.800$, następnie 10.500$ i 10.400$ – gdzie leży 100-dniowa średnia krocząca linia (biała linia).

Całkowity limit rynkowy: 357 miliardów dolarów

Bitcoin Market Cap: 202 mld USD

Wskaźnik dominacji BTC: 56.8%

Leitende Stratege von FXCoin glaubt, dass Abwertung des Yuan mehr Menschen zu Bitcoin locken könnte

Der leitende Stratege von FXCoin hält es für wahrscheinlicher, dass die Wirtschaftssanktionen gegen chinesische Händler inmitten der Pandemie sie eher zu Bitcoin treiben.

Treibt die Pandemie die Leute zu Bitcoin?

Der leitende Stratege von FXCoin, Yasuo Matsuda, glaubt, dass eine Abwertung des chinesischen Yuan im Jahr 2020 mehr Händler zu Bitcoin führen könnte. In einem Interview mit Cointelegraph Japan sagte Yasuo Matsuda, dass Bitcoin als Teil der Reaktion der Regierung auf die COVID-19-Pandemie bei chinesischen Staatsbürgern, die aufgrund nationaler Sicherheitsgesetze mit Wirtschaftssanktionen rechnen müssen, wahrscheinlich beliebter wäre.

Der leitende Stratege sagte, die chinesischen Bürger seien “frustriert über die Rezession der Binnenwirtschaft” und würden nach einem Ausweg suchen.

“Bitcoin wird wahrscheinlich populärer werden, wenn China mit Sanktionen rechnen muss”.

Yasuo Matsuda glaubt, dass die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie die Binnenwirtschaft in eine Rezession gestürzt hat.

Der Anreiz, Vermögenswerte ins Ausland zu verlagern, sei hoch, und wenn die Gesetzgebung zu Wirtschaftssanktionen der Vereinigten Staaten führe, werde die BTC wahrscheinlich noch populärer werden, fügte er hinzu: “Bitcoin wird wahrscheinlich noch populärer werden, wenn China mit Sanktionen rechnen muss.

Er wies auch darauf hin, dass der Yuan und die BTC nicht immer in die gleiche Richtung korreliert sind. Der Stratege erwartet, dass eine Abwertung des Yuan chinesische Händler dazu einladen könnte, in diesem Jahr inmitten der wirtschaftlichen Rezession mehr Bitcoin zu kaufen.

China könnte sein digitales Yuan-Projekt zur Stimulierung nach COVID-19 beschleunigen.

Die People’s Bank of China will die Einführung ihrer nationalen digitalen Währung, die als DC/EP bezeichnet wird, beschleunigen, um potenziellen US-Bedrohungen für chinesische Finanzinstitute und die internationale Abrechnung des Yuan entgegenzuwirken. Über diesen Schritt der chinesischen Zentralbank wird spekuliert, damit sie potenziellen Bedrohungen der USA für ihre Finanzinstitute und den internationalen Zahlungsausgleich des Yuan entgegenwirken kann. Die nationale digitale Währung würde auch dazu beitragen, die Umsetzung und Verwaltung der groß angelegten Stimulierungsmaßnahmen nach dem 19. Der Pilottest der nationalen digitalen Währung wird in vier chinesischen Städten durchgeführt. Mehrere Vertreter der Branche sind der Ansicht, dass der digitale Yuan die globale Dominanz des US-Dollars bedrohen könnte. Die People’s Bank of China hat jedoch das offizielle Datum für die Einführung der digitalen Währung noch nicht bekannt gegeben.